Kacheln geputzt und in Linux eingetaucht… ;-)

Bildschirmfoto2

Ich hatte ja bereits vor Monaten mal testweise die Kacheln von Windows 8 installiert…
Hat mich dann doch nicht überzeugt, ist nix Halbes und nix Ganzes…irgendwie unausgereift!

Vor Jahren hatte ich mal versucht eine SuSE Distribution auf einem Rechner zum Laufen zu bringen. Das war eine minder schwere Katastrophe bis ich die Bootplatte wieder ins NTFS formatiert hatte um damals XP wieder aufzusetzen… Das Linux wollte damals ja gar nicht gehen, mangelnde Treiberunterstützung, kein NTFS – Support usw.
Also war Linux damals für mich gestorben….bis jetzt!

So habe ich mir jetzt die aktuelle „OpenSuSE“ Distribution rausgesucht (Ubuntu hatte ich ganz kurz auch drauf 🙂 ) Passend zu einer neuen Software-Umgebung habe ich mir dann noch eine neue Tastatur gegönnt, da mein altes MS Tastenbrett den Geist (oder besser das „L“ und das „E“) aufgegeben hatte 🙂

Habe ich schon erwähnt, dass ich diesen Beitrag gerade auf der Neuen unter Linux tippe… *grins*
Dank meinem neuen Switch im Netzwerk können meine Rechner und sämtliche anderen „Haushaltsgeräte“ auch wieder miteinander kommunizieren. Feine Sache!

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*