I did it once again;-)

Letzten Sonntag hat mein S7 mal wieder (was ja durchaus nicht schlecht ist) ein Update seitens O2 erhalten. Leider, leider hat mein S7 danach nur noch rumgezickt und hat sich nicht mal mehr durch einen Neustart dazu bewegen lassen vernünftig zu arbeiten…
So dachte ich mir: Whut?!?! Schon wieder alle Daten neu einstellen und alle Apps neu einrichten??? Neeeeeeiiiiinnnn!!! Kann doch nicht sein…das jetzt jeden Monat auf’s Neue, wenn es dumm läuft? Nee! Kein Bock drauf. Also mal wieder die Garantie flöten gehen lassen und hoffen, dass das Ding noch 2 Jahre hält 🙂

Ich hatte ja bereits die Diskussionen im den XDA-Foren mitverfolgt, welche sich um das S7 drehten. Somit befürchtete ich das Schlimmste…nämlich, dass man bei jedem Flash einer Firmware die Verschlüsselung aufheben müsste um eben das komplette Custom-Recovery nutzen zu können. (Hauptsächlich Backup & Restore)

Dies ist zum Glück nicht so! Wie ich jetzt weiß 🙂

Also habe ich eben dann erstmal den passenden Bootloader und das Modem geflasht um TWRP überhaupt nach dem flash starten zu lassen. Mit Custom Recovery war es nun möglich die f*ing Verschlüsselung der Daten Partition zu entschlüsseln. Und nun konnte ich auch eine Custom Rom installieren. Yeah!!

Jetzt habe ich das (für mich) ultimative S7 🙂
Mit modifizierter, customizable, unbranded Stock-Rom inklusive Root und Xposed 🙂 🙂 🙂

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*