Die Pferde Himmelsrands

Warum sind Pferde so anfällig für das schnelle Ableben?
Das frage ich mich nun schon eine Woche, nach 36 Stunden „The Elder Scrolls V: Skyrim“…Es sind mir nun schon 5 (!) Pferde auf unterschiedlichste Weise verreckt. Eins ist mir vor der Nase von ’nem Drachen gefressen worden. Eins wurde von Banditen mit Pfeilen zum Igel umgewandelt. Bergsteiger sind Pferde in Skyrim ja schon, nur sonderlich gut auf dem Gipfel halten können sie sich nicht. Ergebnis: Ein Pferd stürzte mir von der Spitze eines Berges….

Tja, bleiben 2 und die sind mir einfach davongelaufen und wahrscheinlich auf ihrem Weg heim umgekommen, da ich nach jeweils einem Schnellreiseversuch ohne Pferd und somit etwas mittellos da stand.

Leider kostet ein Pferd je 1000 Goldstücke und das heisst ich muss jetzt wieder etwas Geld „finden“. Bin dann mal im nächsten Dungeon unterwegs….

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*